Kiefergelenksbehandlung

Therapieangebot: Kiefergelenksbehandlung

Unser Kausystem ist über Muskeln und Nerven eng mit anderen Teilen des Stütz- und Bewegungsapparates verbunden. Alle Teile des Stütz- und Bewegungsapparates beeinflussen sich gegenseitig. So können Funktionsstörungen des Kausystems Beschwerden in anderen Bereichen des Stütz- und Bewegungsapparates auslösen. Umgekehrt gilt dies genauso: Störungen in Teilen des Stütz- und Bewegungsapparates können Beschwerden und Erkrankungen im Kausystem hervorrufen.

Wegen dieser komplexen Zusammenhänge ist für betroffene Patienten die Zusammenarbeit von Zahnärzten, Kieferorthopäden und Physiotherapeuten von großer Wichtigkeit.

Der Behandlung durch unsere speziell ausgebildeten Therapeuten geht eine gründliche Untersuchung all Ihrer Symptome voraus. In enger Zusammenarbeit mit Ihrem Zahnarzt und/oder Kieferorthopäden entwickeln wir für Sie ein Behandlungskonzept, in das Techniken aus der Manuelle Therapie, der Craniosacraltherapie und der Osteopathie einfließen.